Komponenten des Distributionspanels

Gekennzeichnete Produkte

Distribution Panel Komponenten - CIC

CIC | CHALLENGE INDUSTRIAL CO., LTD. , seit 1974, ist ein globaler Anbieter von Distribution Panel Components. CIC ist auf die Herstellung von Messwandlern, Verteilungstransformatoren, verstimmten Drosseln, Epoxidisolatoren, elektronischen Energiezählern usw. spezialisiert. Eine breite Palette anderer elektrischer oder elektronischer Geräte wird ebenfalls angeboten oder vertrieben.

CIC ist nach ISO 9001 zertifiziert und garantiert eine hohe Qualität seiner Produkte durch fortschrittliche Technologien und Materialien wie in der Schweiz hergestellte Geräte (zur Herstellung von Harzisolatoren), Araldite® Epoxidharz und von Messwandler-Bau (MWB) übertragene Technologie.

Mit 43 Jahren Erfahrung bietet CIC maßgeschneiderte Produkte, OEM / ODM-Services und technischen Support, die auf die Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Kundschaft zugeschnitten sind.

Komponenten des Distributionspanels

Komponenten des Distributionspanels
Komponenten des Distributionspanels

Gasgefüllte, trockene Niederspannungs-Leistungskondensatoren
Öl-Niederspannungs-Leistungskondensatoren (Sicherheit)
Überspannungsabsorbierende Kondensatoren
Hochspannungs-Leistungskondensatoren
M-Serie Trocken-Niederspannungs-Leistungskondensatoren
Überspannungsschutzgeräte (SPD)
Vakuum-Leistungsschalter (VCB)

  • Leistungskondensatoren
    Leistungskondensatoren

    Hochspannungs-Leistungskondensatoren. Überspannungsabsorbierende Kondensatoren. M-Serie Trocken-Niederspannungs-Leistungskondensatoren. Öl-Niederspannungs-Leistungskondensatoren (Sicherheit). Gasgefüllte, trockene Niederspannungs-Leistungskondensatoren.


  • Überspannungsschutzgeräte (SPD)
    Überspannungsschutzgeräte (SPD)

    Von der Notwendigkeit, ein elektrisches Energiesystem zu automatisieren sowie aus der Ferne präzise zu steuern und zu überwachen, ergibt sich die Verwendung einer großen Menge elektronischer Ausrüstung. Ein Hochspannungsstoß, der durch einen Blitzentladungsstrom induziert wird, sowie ein Stromstoß, der durch einen Leitungsfehler oder den Betrieb eines Schalters verursacht wird, können jedoch teure Geräte leicht beschädigen oder sogar die Sicherheit des Personals gefährden. Um die oben genannten Überspannungsgefahren zu vermeiden, sind ein sorgfältig ausgelegtes Niederspannungssystem und seine geeignete Anordnung in Verbindung mit der Installation eines korrekten Überspannungsschutzes erforderlich, um ernsthafte Schäden zu vermeiden.